Leistungen

Baugrubensicherungen

Spritzbetonsicherung, Micropali, Spundwände, Großbohrpfähle, DSV

Beratung und statische Berechnung von Baugrubensicherungen jeder Art. Von Spritzbetonsicherungen bis hin zu Großbohrpfählen werden die Maßnahmen von uns statisch besrechnet und auf Wunsch die LV Texte für die Ausschreibung vorbereitet, Angebote eingeholt und Preisspiegel erstellt. Die Überwachung der Projektgemäßen Ausführung der Sicherung wird von uns durchgeführt.

Böschungssicherungen

Steinschlichtungen vermörtelt und unvermörtelt, bewehrte Erde, freie Böschungen

Beratung und statische Berechnung von Böschungssicherungen jeder Art. Die Sicherung mittels Steinschlichtung (vermörtelt oder unvermörtelt), mittels bewehrter Erde sowie die Berechnung der Standsicherheit von freien Böschungen kann von uns ausgearbeitet werden. Auf Wunsch können LV Texte für die Ausschreibung vorbereitet, Angebote eingeholt und Preisspiegel erstellt werden. Auch die Überwachung der projektgemäßen Ausführung wird von uns auf Wunsch durchgeführt.

Gründungen

GEWI-Pfähle, DSV Säulen, Duktile Rammpfähle, Bodenaustausch

Beratung und statische Berechnung bei Gründugsproblemen. Je nach Untergrund und abzutragender Last können unterschiedliche Systeme zur Anwendung kommen. Diese reichen von Bodenautausch bis hin zur Gründung über DSV Säulen.  Auf Wunsch können LV Texte für die Ausschreibung vorbereitet, Angebote eingeholt und Preisspiegel erstellt werden. Auch die Überwachung der projektgemäßen Ausführung wird von uns auf Wunsch durchgeführt.

Steinschlag- und Lawinensicherungen

Vernetzungen, Sperren, Schutzdamm, Lawinenwerke

Beratung und statische Berechnung von Steinschlagsicherungen jeder Art. Die Sicherung mittels Vernetzung, Seilsperre oder mittels Schutzdamm inkl. der Berechnung der Standsicherheit und der erforderlichen Netze kann von uns ausgearbeitet werden. Auf Wunsch können LV Texte für die Ausschreibung vorbereitet, Angebote eingeholt und Preisspiegel erstellt werden. Auch die Überwachung der projektgemäßen Ausführung wird von uns auf Wunsch durchgeführt.

Wasserechtliche Projekte, Hydrogeologie

Versickerung und Ableitung, Therm. Grundwassernutzung, Erdwärme, Bauwasserhaltung

Erstellung von wasserechtlichen Einreichprojekten für die Versickerung und die Ableitung (inkl. Retention) von Oberflächenwasser. Ausarbeitung und Berechnung von Grundwassernutzungen für Wärempumpen sowie zur Erdwärmenutzung. Des Weiteren werden Projekte zur Bauwasserhaltung ausgearbeitet und bei der Behörde um wasserrechtliche Bewilligung angesucht. Auch hier wird die geotechnische Bauaufsicht bis zur Fertigstellung gerne wahrgenomen.

Grundlegende Charakterisierung Bodenaushub

Deponieverordnung 2008, Bundesabfallwirtschaftsplan 2011

Ab einer Aushubmenge von >7.500 to ist vor Beginn des Baugrubenaushubs eine grundlegende Charakterisierung des Bodenmaterials nach Deponieverordnung DVO 08 durchzuführen. Auf Wunsch und je nach Projektvorgaben können die Bodenproben auch zusätzlich nach Bundesabfallwirtschaftsplan 2011 untersucht werden. Der Raster für die Beprobung und die Anzahl der zu untersuchenden Sammelproben wird im Sinne der Deponieverordnung durchgeführt und der Deponiebericht ausgearbeitet.

Bodenuntersuchungen und Feldversuche

Schürfe, Versickerungsversuch, Rammsondierung, Erschütterungsmessungen, Grundwassermessungen (Pegel und Temperatur), Lastplattenversuche (statisch und dynamisch), Grundwassermessungen

Durchführung von  Versickerungsversuchen nach ÖNORM B4422-2 zur wirtschaftlichen Dimensionierung der Sickeranlagen. Die Lagerungsdichte des anstehenden Untergrundes kann mittels Rammsondierung und Rammkernsondierung bestimmt werden. Um die Verdichtung des Bodens zu prüfen, werden sowohl statische als auch dynamische Lastplattenversuche durchgeführt. Des Weiteren können die Erschütterungen die im Zuge von Bauarbeiten auftreten gemessen, aufgezeichnet und bewertet werden.

Please reload

I

Geotechnik Team GmbH

Technikerstraße 3

6020 Innsbruck

Telefon

T: 0512 214027

 

 

 

 

 

Geotechnik Team GmbH

FN 312576x

UID: ATU 64388709